Die Scherenarbeitsbühne - hoch hinaus mit viel Bewegungsfreiheit

Die Scherenarbeitsbühne - hoch hinaus mit viel Bewegungsfreiheit

Scherenbühnen für den Innen- und Außeneinsatz

Im Grunde genommen gibt es bei Scherenarbeitsbühnen nur zwei Typen: Elektro-Bühnen und Diesel-Bühnen. Darüber hinaus existieren aber auch Scherenbühnen mit einer Diesel-Elektro-Kombination. Zwar lassen sich die Hubfahrzeuge auch nach dem Innen- und Außeneinsatz unterscheiden, das stimmt allerdings mit der Antriebstechnik überein: Diesel-Bühnen werden vornehmlich im Außenbereich eingesetzt, Elektro-Scherenbühnen vornehmlich im Innenbereich.

Diesem Einsatzbereich entsprechend sind die Scheren Arbeitsbühnen auch konstruiert:

Innenbereich:
Die Bühnen für den Innenbereich besitzen nur ein geringes Gewicht und sind sehr kompakt und schmal. Sie können daher auch in schwer zugänglichen Bereichen eingesetzt werden, z.B. in Gängen zwischen Regalen oder zwischen hoch aufgetürmten Paletten. Vorteilhaft für Innenflächen sind auch die Vollgummireifen, die keine Spuren auf dem Boden hinterlassen. Das ist besonders wichtig, wenn es sich um Flächen mit Publikumsverkehr handelt, z.B. Einkaufszentren.

Außenbereich:
Die im Außenbereich fast immer mit Diesel betriebenen Scherenbühnen sind wesentlich schwerer und robuster und damit auch für schwierige Untergrundbedingungen geeignet. Abgestimmt auf diese Bedingungen sind die Bühnen zudem durch ein grobes Reifenprofil, Allradantrieb und einen hydraulischen Niveauausgleich, mit dem die Bühne auch auf Unebenheiten waagerecht und sicher steht.

 

teleskoparbeitsbuehnen vermietung k


Typische Einsatzbereiche für die Scherenarbeitsbühne

Die Scherenbühne lässt sich von der Plattform aus bewegen. Sie können also die Bühne zeitsparend zum nächsten Arbeitsabschnitt weiterbewegen, ohne sie verlassen zu müssen oder auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.

Je nach Bühnentyp lassen sich Höhen von 6 bis 33 Meter überwinden. Dabei bietet die Scheren-Variante den Vorteil, dass die Plattform sehr groß ist und daher viel Bewegungsfreiheit zum Arbeiten bleibt. Außerdem können Sie so mit einer Scherenbühne problemlos große Montageteile nach oben oder unten transportieren. Auch Schwermontagen sind für die Scherenbühne kein Problem, da sie hohe Lasten bewältigen kann.

Das Haupteinsatzgebiet für dieselbetriebene Scherenbühnen sind Industriemontagen, z.B. beim Hallenbau oder Stahlbau. Häufig genutzt werden sie auch für Abbrucharbeiten, Leitungsarbeiten oder werbetechnische Befestigungen. Im Innenbereich können die Elektro-Bühnen u.a. zur Kontrolle von Lüftungssystemen im Einsatz sein.